10 spannende Fakten über About You

Erstellt am: 18. März 2021

Bearbeitet am: 13. April 2021

Also ich bestelle meine Kleidung bei About You. Das ist so simpel und bequem. Keine Angst, Werbung für die Webseite soll das hier nicht werden! Hier haben wir 10 spannende Fakten über den erfolgreichen Onlineshop About You für dich zusammengesucht. Und ja, er stammt tatsächlich aus Deutschland!

1. Entstehung von About You

About You wurde am 5. Mai 2014 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen entstand aus dem E-Commerce-Projekt "Collins" , das von der Otto GmbH & Co. KG finanziert und betreut wurde. Dafür investierten sie einen sagenhaften dreistelligen Millionenbetrag in das Projekt. Dabei sind die Gründer der Manager Benjamin Otto, Tarek Müller sowie Sebastian Betz und Hannes Wiese.

2. Unicorn

Das Unternehmen ist eines der am schnellsten wachsenden E-Commerce Unternehmen Europas und seit 2018 Hamburgs erstes "Unicorn". Das bedeutet, dass ein junges innovatives Start-Up eine Marktbewertung von über 1 Milliarde US-Dollar erreicht hat. Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete es einen Umsatz von 742 Millionen Euro. Damit zählt es heute zu den größten Online Modehändlern in Deutschland.

3. Shoppen der Zukunft

Das Fashion- und Technologie Unternehmen hat eine konkrete Vision: das Shoppen zu digitalisieren. Dies ermöglicht die Firma, indem sie ein inspirierendes und personalisiertes Einkaufserlebnis auf ihrer Webseite bietet. Und das haben sie auch erreicht. Ob am Laptop, PC oder Smartphone – hier kann man bequem und einfach Kleidung shoppen!

4. Expansion

Die Webshops der Firma wurden in 2015 in Österreich und der Schweiz, 2017 in den Niederlanden und Belgien sowie 2018 in Polen und Tschechien und 2019 in Ungarn, der Slowakei und Rumänien eingeführt. Zudem kamen im letzen Jahr 2020, die Länder Slowenien, Estland, Lettland, Litauen und Kroatien dazu. Mal sehen, welche 2021 noch dazu stoßen!

5. Digitalisierung

Darüber hinaus ist der Online Shop so persönlich wie sein Name. Denn das About You Logo ändert sich von "About You" zu "About " nach dem Login. Der Webshop sowie die App generieren personalisierte Feeds und maßgeschneiderte Produktvorschläge für Kunden. Diese basieren auf früheren Käufen, Marken, sowie Kauf-Wahrscheinlichkeiten von Menschen mit ähnlichen Profilen. Aufgrund des "technologischen Vorsprungs in Sachen Personalisierung" gegenüber anderen deutschen Online-Händlern erhielt das Unternehmen 2017 eine Auszeichnung.

6. Success

Außerdem erhielt der Mode Shop vier Jahre in Folge (2015-2018) den Shop Award der Fachzeitschrift "Internet World Business" für den besten deutschen Onlineshop. Im Jahr 2017 gewann das Unternehmen den "Retail Technology Award" in der Kategorie "Best Customer Experience". Des Weiteren wurde die "About You Cloud" 2019 mit dem "Deutschen Exzellenzpreis" in der Kategorie "Cloudservices" ausgezeichnet. Da scheint der Erfolg exponentiell zu wachsen!

7. Criss Cross

Das Start-Up hat einen Cross-Channel Marketing-Ansatz implementiert. Das bedeutet, dass der Anbieter die Kunden auf mehreren verschiedenen Kanälen erreicht. Die Smartphone-App ist dabei der wichtigste Vertriebskanal. Dieser generiert unglaubliche 75 % des Umsatzes. So sieht das zukünftige Medium des Shoppings aus.

8. Spezielle Angebote

Neben Markenkleidung gibt es eine Reihe exklusiver Kollektionsangebote auf der Webseite. Das waren beispielsweise eine limitierte Disney-Kollektion und eine Nike-Kollektion aus dem Jahr 2019. Dabei umfasst die Zielgruppe des Shops hauptsächlich Frauen und Männer zwischen 18 und 49 Jahren. Aber die Plattform hat 2019 auch begonnen Kinderkleidung zu verkaufen.

9. Second Love

„Wir müssen dafür sorgen, dass der Einkauf von Secondhand so geil wird, wie von First Hand“, so Tarek Müller. Seit Mitte September 2020 findet man auf der Webseite auch den Begriff “Second Love". Das ist eine Anspielung auf die Bezeichnung „Secondhand“. Hier werden aktuell rund um 266.000 Secondhand Produkte verkauft. Dabei basiert die Klediung auf einer Kooperation mit Vite EnVogue. Das ist ein Online Shop für gebrauchte Secondhand Designerware, der eine Plattform von BuddyandSelly ist. Geniale Idee, die sehr umweltfreundlich erscheint!

10. Empower

Zum Weltfrauentag setzen ABOUT YOU und Adidas die 2020 erfolgreich gestartete #SHAREHERPOWER-Bewegung fort. Dabei kreieren drei ausgewählte weibliche Talente gemeinsam eine Kampagne. Diese soll die weiblichen Stärken hervorhen, sich für Diversität einsetzen, sowie andere Frauen unterstützten. Zum Start dieser Kampagne wurde die #SHAREHERPOWER Kollektion am 08. März 2021 gelauncht.

Fazit

So sieht also eine Shoppingtour der Zukunft aus! Ganz bequem mit einem Klick die neueste Mode nach Hause bestellen, anprobieren und im besten Fall behalten (natürlich auch bezahlen). Vor allem in Zeiten der Pandemie ist das ein großer Vorteil. Und mit starker Wahrscheinlichkeit ziehen mehr und mehr Anbieter mit diesem Konzept nach.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr Fakten über andere Marken erfahren möchtest, sieh dir auch die Fakten über Zalando, die Lieferapp Gorillas und Westwing an. 
Uğur Erdem
Uğur Erdem
Hey! Mein Name ist Uğur Erdem, Gewinner des Red Dot Design Awards, Hochschuldozent und strategischer Markenberater. Ich verfasse Beiträge zu den Themen Marke, Branding, Design und Start-ups. Dein Feedback ist uns sehr wichtig, und wir würden uns freuen, wenn du unsere Inhalte teilst. Ein herzliches Dankeschön im Voraus für deine Zeit und Unterstützung.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Hol dir dein kostenloses E-Book

100 Fakten zu den 10 größten Brands in einem Kostenlosen E-Book (PDF)
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.

1.000 Markenfakten für 19,95€

Jetzt Buch Kaufen

Ähnliche Beiträge

Beliebteste Beiträge

Folg uns gern auf Youtube

Unsere Branding Masterclass

Hol dir dein Kostenloses E-Book

© 2024 DASIMPERIUM.WTF

DatenschutzImpressum
..